Inhalt

Archiv


09.12.2011

Beberbeck: GRÜNE fordern Machtwort von Bouffier - „Landesregierung trägt Mitverantwortung für fatale Situation“

Die HNA hat in den vergangenen Wochen mehrfach darüber berichtet, dass Bürgermeister Sattler den demokratisch gefällten Beschlüssen der Hofgeismarer Stadtverordnetenversammlung, dass Stadt und Besitzgesellschaft ihre Tätigkeit einstellen, zweimal widersprochen und das Parlament damit dazu gezwungen hat, verwaltungsgerichtlich gegen den Bürgermeister vorzugehen. Gleichzeitig liegt die Schlussrechnung für das Projekt Beberbeck noch immer nicht vor. Die Besitzgesellschaft selbst hat Insolvenz angemeldet. weiterlesen

07.01.2011

Zukunft der Domäne Beberbeck - GRÜNE: Land muss realistische Zukunftsplanungen unterstützen

„Auch das Festhalten der Landesregierung an den völlig unrealistischen Planungen für die nordhessische Region hat zu den hohen Schulden der Stadt Hofgeismar geführt. Da die Landesregierung jahrelang tatenlos zugesehen hat, wie sich die politisch Verantwortlichen einer hessischen Kleinstadt so übernehmen wie die der Stadt Hofgeismar, kann sie sich jetzt nicht aus der Verantwortung stehlen“, fordert die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der GRÜNEN, Kordula Schulz-Asche. weiterlesen

20.12.2010

Beberbeck - GRÜNE: Jetzt Bürger an Ideenwettbewerb beteiligen

Nachdem der Bürgermeister von Hofgeismar, Heinrich Sattler, das Projekt „Ferienresort Schloss Beberbeck“ endgültig für gescheitert erklärt hat, plädiert die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN nun für einen breit angelegten Ideenwettbewerb unter Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger vor Ort. „Das Scheitern der überdimensionierten Wolkenkuckucksplanungen darf nicht zu weiterem jahrelangem Stillstand für die Region führen,“ fordert der … weiterlesen

17.12.2010

Einladung zum Ortstermin zur Zukunft der Staatsdomäne Beberbeck

am 20. Dezember 2010 12.00 Uhr auf der Staatsdomäne Beberbeck/Hofgeismar Nachdem die Landesregierung sich festgelegt hat, den Closing-Termin am 31.12.2010 für den Bau des Wolkenkuckucksresorts Beberbeck nicht zu verlängern, lädt die Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen am kommenden Montag vor Ort zu einem Gespräch über die künftige touristische Nutzung der Staatsdomäne Beberbeck ein. Der tourismuspolitische … weiterlesen

14.12.2010

Beberbeck: Abschied vom Wolkenkuckucksresort – Jetzt sanften Tourismus in Nordhessen entwickeln

Auf die heutige Frage des GRÜNEN Abgeordneten Kai Klose in der Fragestunde des Landtags , seit wann der Landesregierung die Konzepte der Investoren zum Bau des Ferienresorts „Schloss Beberbeck“ vorliegen, hat Wirtschaftsminister Dieter Posch (FDP) geantwortet, dass ihm bis zum heutigen Tag keine prüfungsfähigen Unterlagen vorliegen. In der HNA vom 31.Oktober hatte der Bürgermeister von … weiterlesen

08.12.2010

Großprojekt Ferienresort Beberbeck: Fristablauf steht unmittelbar bevor - GRÜNE: Wann handelt Posch?

Die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN fordert Wirtschaftsminister Posch auf, jetzt, unmittelbar vor Ablauf der Frist für das Großprojekt „Ferienresort Schloss Beberbeck“ endlich mitzuteilen, wie es mit diesem Projekt nach Ansicht des Landes weitergehen soll. Am 31. Dezember 2010 läuft die vom Land gesetzte Frist ab, bis zu der die Stadt Hofgeismar einen unterschriebenen Kaufvertrag für dieses Projekt präsentieren muss. weiterlesen

24.11.2010

BUND kündigt Klage gegen Beberbeck an GRÜNE: Posch muss dem Wahnsinn endlich Einhalt gebieten

Gestern hat der BUND-Vorsitzende Hubert Weiger in Hofgeismar angekündigt, gegen das geplante Wolkenkuckucksresort Beberbeck klagen zu wollen. Die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Hessischen Landtag äußert Verständnis für diesen Schritt und fordert Wirtschaftsminister Posch (FDP) auf, endlich einzuschreiten. „Es ist fünf vor zwölf in Beberbeck“, so der tourismuspolitische Sprecher der GRÜNEN, Kai Klose. „Bereits … weiterlesen

30.09.2010

Beberbeck - GRÜNE: Auch abgespeckt ein Potemkinsches Dorf

"Nachdem Minister Posch auf unseren Druck hin bekräftigt hat, er halte am Closing-Termin 31.Dezember fest, ist offensichtlich in Hofgeismar wahnsinniger Druck entstanden", stellt der tourismuspolitische Sprecher der GRÜNEN, Kai Klose, fest. "So sollten die ehrenamtlichen Hofgeismarer Stadtverordneten innerhalb weniger Tage acht Aktenordner von mehr als 3.000 Seiten mit den Unterlagen für die Bauleitplanung durcharbeiten. Das ist nicht nur undemokratisch, sondern schäbig." weiterlesen

17.09.2010

Wolkenkuckucksresort Beberbeck - GRÜNE: Offenbar soll Closing-Termin noch einmal verschoben werden

Die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN wirft  Wirtschaftsminister Posch (FDP) vor, das Trauerspiel um das Wolkenkuckucksresort Beberbeck auch noch über die Jahreswende hinaus weiterführen zu wollen. CDU, FDP, SPD und der Minister haben im gestrigen Wirtschaftsausschuss eine Bekräftigung des Closing-Termins 31. Dezember 2010 abgelehnt. DIE GRÜNEN hatten dies beantragt.  Zu dem „Closing-Termin soll einvernehmlich festgestellt … weiterlesen

15.09.2010

Wolkenkuckucksresort Beberbeck: CDU und FDP widersprechen sich - Antrag der GRÜNEN morgen im Wirtschaftsausschuss

Widersprüche zwischen den Aussagen von Wirtschaftsminister Posch (FDP) und der CDU in Sachen „Beberbeck“ sieht die Landtagsfaktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN nach der letzten Plenarsitzung. „Was gilt denn nun in Sachen Beberbeck?“ fragt der tourismuspolitische Sprecher der GRÜNEN, Kai Klose. Ein Antrag der GRÜNEN, keine Verlängerung des Closing-Termins vorzunehmen und mit der Erarbeitung eines nachhaltigen … weiterlesen

GRÜNE Erfolgstouren - Wandern, Radfahren und mehr in HessenHalbzeitbilanz: GRÜNE ErfolgsgeschichtenGRÜNE Hessen auf X