Inhalt

20.03.2017

Darmstadt: Jochen Partschs Sieg im ersten Wahlgang macht mächtig stolz

Die hessischen GRÜNEN gratulieren dem bereits im ersten Wahlgang wiedergewählten Darmstädter Oberbürgermeister Jochen Partsch herzlich zu seinem Erfolg: „Nach seinem außergewöhnlichen Sieg gegen den SPD-Amtsinhaber 2011 ist es Jochen Partsch erneut gelungen, Stadtgeschichte zu schreiben: Er ist der erste Darmstädter Oberbürgermeister seit Einführung der Direktwahl, der bereits im ersten Wahlgang gewählt wurde – das ist angesichts von acht Herausforderern ein mehr als eindrucksvolles  Ergebnis“, erklärt Kai Klose, Vorsitzender von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Hessen. „Damit ist der Weg frei für die Fortsetzung einer nachhaltigen und nach vorne gewandten Politik für Darmstadt, die Ökologie, Sozialpolitik und Bildung zusammen denkt, die Stadtgesellschaft zur Mitwirkung einlädt und Entscheidungen trifft, um die Wissenschaftsstadt weiterzuentwickeln. Dafür hat die Koalition aus GRÜNEN und CDU auf den gemeinsamen Kandidaten Jochen Partsch gesetzt und – beileibe keine Selbstverständlichkeit – bereits im ersten Wahlgang obsiegt: Herzlichen Glückwunsch!“

„Jochen Partsch ist längst zur Identifikationsfigur für eine Stadt im Aufbruch geworden: Bürgernähe, Dialogbereitschaft, Vielfalt, gute Kinderbetreuung, gerechte Bildungschancen, Umweltbewusstsein, die Bereitstellung bezahlbaren Wohnraums, fairer Umgang mit Flüchtlingen und der verantwortungsvolle Umgang mit den finanziellen Ressourcen der Stadt zeichnen Darmstadt unter seiner Führung aus“, so Klose weiter. „An GRÜNEN Zielen und Inhalten orientierte Sacharbeit Hand in Hand mit den Bürgerinnen und Bürgern: Das ist ein GRÜNES Markenzeichen in Darmstadt, in Hessen und darüber hinaus.“


Jochen Ruoff
Politischer Geschäftsführer und Pressesprecher von
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Hessen
Kaiser-Friedrich-Ring 77
65185 Wiesbaden
Fon 0611/98 92 0 0
Fax 0611/98 92 0 33
pol.geschaeftsfuehrung@gruene-hessen.de
www.gruene-hessen.de

Zum Thema

Mentoring Programm 2017 - GRÜNE Frauen für HessenKanal Grüne Hessen auf youtubeGRÜNE Hessen auf Facebook