Islam und Muslime in Hessen

Inhalt

Seit Anfang 2014 sind wir auf unterschiedlichen Plattformen, mit Fachleuten und BürgerInnen vor Ort, im Gespräch, eine LAG zum Themenkreis Islam und Muslime in Hessen zu gründen. Dabei wurde der Bedarf eines moderierten öffentlichen Dialog- und Diskursraums sehr deutlich. Aber auch eine Verschiebung der Wahrnehmung wurde angeregt: von nur Sicherheit, Ordnung und Rechtsfragen hin zu Aspekten der Soziokultur, Bildung, Kunst und Ästhetik. Ziel der nun gegründeten LAG ist es, ungewohnte Perspektiven zu öffnen, neue Diskurse zu initiieren, aber auch konkrete Handlungsalternativen mit und für Politik und BürgerInnen zu entwickeln.

Der Islam hat viele Facetten

Wie alle anderen Religionen und Religionsgemeinschaften hat auch der Islam in Hessen viele Facetten. Sie zeigen sich in den Hauptströmungen des Islam mit einer Bandbreite von religiösen über säkulare Ausprägungen bis hin zum Spektrum der verschiedenen Herkunftsländer und kulturellen Orientierungen. Vor diesem Hintergrund ist die Integration des Islam in das gesellschaftliche Leben in Hessen und die gesellschaftliche Teilhabe von Menschen muslimischer Prägung mit einer ungewohnt vielfältigen Komplexität verbunden. Die neue LAG möchte dem Rechnung tragen und zur konstruktiven Auseinandersetzung einladen. Es geht darum, die an diesem Thema Interessierten aus der Partei, aber auch ohne Parteimitgliedschaft besser zu vernetzen. Sie sind insbesondere eingeladen, gewohnte Diskussionen aus der Wiederholungsschleife der Selbstbestätigung zu lösen.

Im Vordergrund: Sach- und Themenbezogene Arbeit

Mitglied können alle werden, die sich für die Zukunft des Islam in Hessen interessieren und diese konstruktiv mitgestalten möchten, unabhängig von ihrem persönlichen Glaubensbekenntnis oder ihrer persönlichen Haltung. Der Name „LAG ISLAM UND MUSLIME IN HESSEN“ soll deutlich machen, dass primär eine sach- und themenbezogene Arbeit angestrebt wird, nicht eine allein auf religiöse Identitäten ausgerichtete grüne Landesarbeitsgemeinschaft.

Die LAG ISLAM IN HESSEN kann u.a. folgende Aufgaben wahrnehmen:

  • Weiterentwicklung vorhandener Konzepte zu Integrationspolitik und interreligiösem Lernen
  • Beratung des Landesvorstandes, anderer Verantwortungsträger und Gremien
  • Gesellschaftliche Diskurse und inhaltliche Perspektiven gestalten und begleiten
  • Austausch und Zusammenarbeit mit dem Hessischen Ministerium für Soziales und Integration
  • Erfahrungsaustausch von ehrenamtlich und hauptamtlich Tätigen
  • Kontaktpflege mit wissenschaftlichen, sozialen und religiösen Einrichtungen,  aber auch Einzelpersonen
  • Präventives Aufgreifen von zukunftsrelevanten Themen
  • Europäische Perspektiven

 

Kontakt:

lag-islam@gruene-hessen.de

 

Ansprechpartner bei Fragen und Anregungen:

Cihad Taskin info@taskin-gruene.de

 


 

Zurück zu allen Landesarbeitsgemeinschafte

Grüne FaktenKanal Grüne Hessen auf youtubeMentoring Programm 2017 - GRÜNE Frauen für Hessen