DIE GRÜNEN ALTEN HESSEN

Inhalt

Seit 2006 gibt es die Grünen Alten Hessen als eine offene Arbeitsgruppe für alte und ältere –nicht nur- Parteimitglieder, um grüne Politik von und für alte Menschen mitzugestalten. Seit 2007 sind wir auch im Landesvorstand der hessischen GRÜNEN vertreten.

Wofür wir stehen:

  • eine lebenswerte Zukunft für Jung und Alt
  • ein selbstbestimmtes eigenverantwortliches Leben im Alter
  • bürgerschaftliches Engagement
  • das Recht auf Kultur für alle
  • einen lebenslangen Erfahrungs- und Wissensaustausch
  • die Verhinderung von Altersarmut und Altersdiskriminierung
  • die würdige Gestaltung von Pflege, Krankheit und Sterben
  • die Integration älterer Migrantinnen und Migranten
  • eine Zusammenarbeit der Generationen
  • ein lebenslanges Bündnis von Jung und Alt

 

Also kommen Sie zu uns! Machen Sie mit!
Wir beziehen uns auf die Partei Bündnis 90/Die Grünen. Eine Mitgliedschaft bei Bündnis 90/Die Grünen ist nicht erforderlich, wir sind für alle Menschen offen, die über 50 sind und nicht einer anderen Partei angehören. Wir sind Teilhabende einer Bürgergesellschaft, an deren Reform wir engagiert mitwirken wollen, denn dies ist unser Land, unsere Gesellschaft, unsere Welt, die wir ja von den Kindern nur geborgt haben. Nur mit den Jüngeren zusammen lassen sich

GRÜNE Alte

GRÜNE Alte

Lösungen für eine bessere Zukunft erarbeiten. Nur mit den Migrantinnen und Migranten zusammen kann es eine gute Nachbarschaft geben. Das wird gelingen, wenn sich alle für die Lebensweise der anderen öffnen.

 

Kontakt: gruene-alte@gruene-hessen.de

 

SprecherInnen der GRÜNEN ALTEN HESSEN:
Petra Elsenheimer, 0163/8286304
Bernd Schneider


Zurück zu allen Landesarbeitsgemeinschaften