Kinder, Jugend und Familie

Inhalt

21.04.2017

„Menschen des Respekts“: Ausgezeichnete Vorbilder für respektvolles Handeln im Alltag

„Die ,Menschen des Respekts‘, die Ministerpräsident Volker Bouffier heute ausgezeichnet hat, sind Vorbilder für respektvolles Handeln. Sie haben sich in ganz unterschiedlichen Bereichen für Offenheit, Toleranz und Hilfsbereitschaft eingesetzt – ein Einsatz im Alltag, der viel zu oft untergeht und gerade deshalb eine Auszeichnung wirklich verdient hat“, kommentiert Mathias Wagner, Fraktionsvorsitzender von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN … weiterlesen

09.03.2017

Anhörung zu Medikamententests: Schweres Leid der Heimkinder wird gemeinsam weiter aufgearbeitet

Platzhalter

Die GRÜNEN im Landtag sind bestürzt über die Medikamententests an Kindern in Heimen in den 50er und 60 er Jahren. „Die in der heutigen Anhörung im Sozialausschuss des Landtages erneut vorgetragenen Erkenntnisse aus der Studie von Sylvia Wagner zeigen, dass Pharmafirmen und Ärzte den Kindern schweres Leid angetan haben“, so Marcus Bocklet, sozialpolitischer Sprecher von … weiterlesen

23.02.2017

Aktuelle Stunde Kinderbetreuung: Quantität und Qualität im Moment wichtiger als Gebührenfreiheit

Familienpolitik, Kind, Mann, Adoption, Kinderbetreuung, Familienbild

Die GRÜNEN im Landtag unterstreichen, dass die Verbesserung der Qualität in Kinderbetreuungseinrichtungen sowie der Ausbau des Angebots eine Daueraufgabe bleiben und zurzeit wichtiger als die Gebührenfreiheit sind. „Wir arbeiten an der Versorgung mit guten, wohnortnahen Kindertagesstätten mit Öffnungszeiten, die es Eltern erlauben, Familie und Beruf bestmöglich zu vereinbaren. Zuerst müssen die Plätze und ihre Qualität … weiterlesen

21.02.2017

Schulen gegen sexuelle Gewalt: Hessen geht mit Beitritt zur Bundesinitiative weiter voran

Platzhalter

Aus Sicht der GRÜNEN im Landtag ist der Beitritt Hessens zur Bundesinitiative „Schule gegen sexuelle Gewalt“ ein weiterer wichtiger Baustein eines Gesamtkonzepts, mit dem Hessen die Prävention und Bekämpfung sexueller Gewalt vorantreibt. „Wir wissen aus Studien, dass ein misshandeltes Kind sich an bis zu acht Erwachsene wenden muss, bevor ihm jemand glaubt – das müssen … weiterlesen

06.02.2017

Kinderbetreuung: Runder Tisch diskutiert konstruktiv über weiteren Handlungsbedarf

Die GRÜNEN im Landtag freuen sich sehr über die sachlichen Gespräche beim Runden Tisch Kinderbetreuung. „Die Reaktionen auf den im Dezember vorgelegten Evaluationsbericht zum Kinderförderungsgesetz (KiföG) waren sehr konstruktiv und sind eine gute Grundlage für die weitere Arbeit“, erklärt Marcus Bocklet, sozialpolitischer Sprecher der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN. „Wir GRÜNE haben mit der Vorlage des … weiterlesen

16.01.2017

Familienkommission: Familie ist bunt – wir arbeiten an ebenso bunten Rahmenbedingungen

Familienpolitik, Kind, Mann, Adoption, Kinderbetreuung, Familienbild

Aus Sicht der GRÜNEN im Landtag ist die von Sozialminister Grüttner heute vorgestellte Kommission „Hessen hat Familiensinn“ ein guter Ansatz, um neue Antworten der Politik auf die sich verändernden Familienmodelle unserer Zeit zu entwickeln. „Es ist wichtig, neue Formen des Zusammenlebens zu stärken, um Gemeinschaft zu unterstützen“, erklärt Marcus Bocklet, familienpolitischer Sprecher der Fraktion BÜNDNIS … weiterlesen

19.12.2016

Evaluationsbericht KiföG: Bedenken haben sich nicht bewahrheitet – Qualität muss dennoch weiterentwickelt werden

Kinder-250

Nach Ansicht der GRÜNEN im Landtag zeigt der Evaluationsbericht zum Kinderförderungsgesetz (KiföG), dass die Verbesserung der Qualität in Kinderbetreuungseinrichtungen eine Daueraufgabe bleibt – aber auch, dass sich viele der bei Einführung des KiföG geäußerten Sorgen und Bedenken nicht bewahrheitet haben. „Die befürchteten Verschlechterungen sind nicht eingetreten, im Gegenteil: Viele Bereiche haben sich unstrittig verbessert“, erklärt … weiterlesen

14.12.2016

Landtagsdebatte zum Hessenplan Georg August Zinns: Hessen heute und morgen grüner und gerechter machen

Hessen Löwe Grün

Mit Verwunderung hat die GRÜNE Landtagsfraktion auf den SPD-Setzpunkt in dieser Sitzungswoche reagiert. „Statt Antworten auf die aktuellen Herausforderungen unseres Landes zu geben, beschwört die SPD den Hessenplan aus den 50er und 60er Jahren des vorigen Jahrhunderts. Dieses Maßnahmenpaket des früheren SPD Ministerpräsidenten war eine richtige und wegweisende Antwort auf die Herausforderungen der damaligen Zeit“, … weiterlesen

07.12.2016

Bertelsmann-Studie zur Kinderbetreuung: Ausbau von Qualität und Quantität ist richtige Schwerpunktsetzung

Familienpolitik, Kinder, Schule, Kindergarten, Kinderbetreuung

Die GRÜNEN im Landtag sehen sich durch die Ergebnisse der jüngsten Bertelsmann-Studie zur Kinderbetreuung in ihrer Schwerpunktsetzung bestätigt: „Sowohl in Hessen als auch bundesweit stehen für die meisten der Befragten der Ausbau von Quantität und Qualität der Betreuung in den Kindertagesstätten im Vordergrund. Deshalb hat die Landesregierung ihre Ausgaben in diesem Bereich im vergangen Jahr … weiterlesen

06.12.2016

Engagement lohnt sich: GRÜNE gratulieren jugendlichen Preisträgern zum Partizipationspreis

Bildungspolitik, Familienpolitik, Kinderbetreuung, Schulangebot

Die GRÜNEN im Landtag gratulieren den diesjährigen Preisträgern des hessischen Partizipationspreis. „Mit ihrem Engagement haben die Jugendlichen bewiesen, dass ihr Einsatz sich lohnt“, betont Marcus Bocklet, sozialpolitischer Sprecher der Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN. „Alle Preisträger haben in ihrem Umfeld ihr Anliegen umsetzen können. Mit dem Partizipationspreis wollen wir ihr Engagement auszeichnen und noch mehr … weiterlesen