Integration und Migration

Inhalt

20.10.2017

Hessischer Integrationspreis 2017 zu „Integration und Sprache“: Gemeinsame Sprache ist Basis für gelungene Integration

Die GRÜNEN im Landtag gratulieren den vier Preisträgern des diesjährigen Integrationspreis zum Thema „Integration und Sprache“. In diesem Jahr wurden Projekte und Gruppen ausgezeichnet, die Geflüchtete beim Lernen der deutschen Sprache besonders unterstützen. „Für die meisten von uns ist es selbstverständlich, auf dem Amt, im Sport oder auf der Arbeit mit jedem und jeder sprechen … weiterlesen

27.09.2017

Integration und Antidiskriminierung: GRÜNE danken Staatssekretär Jo Dreiseitel für seine erfolgreiche Arbeit

Die GRÜNEN im Landtag danken dem Bevollmächtigten der Landesregierung für Integration und Antidiskriminierung, Staatssekretär Jo Dreiseitel, für seine erfolgreiche Arbeit. „Jo Dreiseitel hat mit seinem engagierten Einsatz viel für ein diskriminierungsfreies und respektvolles Miteinander aller Menschen in Hessen erreicht. Integration, Akzeptanz und Vielfalt haben in Hessen große Fortschritte gemacht“, erklärt Mathias Wagner, Vorsitzender der Fraktion … weiterlesen

25.09.2017

GRÜNE Schwerpunkte im September Plenum: Erfolge für Integration, Akzeptanz und Vielfalt verteidigen

Die GRÜNEN im Landtag würdigen mit ihrem Setzpunkt in der Plenarsitzung am Mittwoch den Einsatz von Staatsekretär Jo Dreiseitel für Integration und Antidiskriminierung. „Jeder Mensch soll die gleichen Chancen bekommen unabhängig von Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Religion oder Herkunft. Die Integrationspolitik hat seit Beginn der GRÜNEN-Regierungsbeteiligung mit dem neu geschaffenen Amt des Bevollmächtigten große Fortschritte … weiterlesen

18.09.2017

Bilanz des Bevollmächtigten für Integration und Antidiskriminierung: Hessen wird bunter: Fortschritte für Integration, Akzeptanz und Vielfalt

Die GRÜNEN im Landtag würdigen zur heutigen Vorstellung der Bilanz des Bevollmächtigten für Integration und Antidiskriminierung die Arbeit von Staatssekretär Jo Dreiseitel in diesem Amt. „Integration, Akzeptanz und Vielfalt haben in Hessen große Fortschritte gemacht“, erklärt Marcus Bocklet, sozialpolitischer Sprecher der Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN. „Jo Dreiseitel hat mit seiner Arbeit viel für ein … weiterlesen

23.08.2017

Asylkonvent: Intensive Arbeit für Integration und Zusammenhalt geht unvermindert weiter

Die GRÜNEN unterstützen die Landesregierung weiterhin in ihrem Engagement zur Integration von Geflüchteten in Hessen. „Auf der ganzen Welt flüchten zurzeit so viele Menschen vor Kriegen und Krisen wie nie zuvor. Wir stellen uns der Verantwortung diejenigen menschenwürdig aufzunehmen, die alles verloren haben und verzweifelt sind. Mit dem bundesweit beispielhaften Hessischen Aktionsplan zur Integration von … weiterlesen

11.07.2017

Nachhaltige Integrationspolitik: Hilfe für traumatisierte Flüchtlinge – Hessen Vorreiterrolle

Die GRÜNEN im Landtag freuen sich, dass Hessen weiterhin traumatisierten Flüchtlingen Hilfe anbietet, wie Staatssekretär Jo Dreiseitel (GRÜNE) heute verkündete. „Geflüchtete, die ihre Heimat verlassen mussten, haben oft Traumatisches erlebt, einige von ihnen direkte Gewalt und Missbrauch. Wir wissen, Integration kann nur gelingen, wenn Menschen ihre Traumata verarbeiten können. Auch das gehört für uns zu … weiterlesen

31.05.2017

Flüchtlingspolitik: Bundesregierung muss Einschätzung zu Afghanistan überprüfen

Die GRÜNEN im Landtag betonen, dass das Land Hessen sich seiner humanitären Verantwortung für Schutzsuchende bewusst ist und alle rechtlichen Möglichkeiten nutzt, um ihr gerecht zu werden. „Die Grundlage für Asylentscheidungen über Schutzsuchende aus Afghanistan ist die Sicherheitseinschätzung des Bundesaußenministeriums, auf die das Land Hessen keinen Einfluss hat“, erklärt Marcus Bocklet, integrationspolitischer Sprecher der Fraktion … weiterlesen

30.05.2017

Verpflichtungserklärungen für Flüchtlinge: GRÜNE begrüßen wohlwollende Prüfung durch das Innenministerium

Die GRÜNEN im Landtag begrüßen, dass sich Bürgerinnen und Bürger, die Verpflichtungserklärungen für Flüchtlinge unterzeichnet haben und von den Jobcentern zur Kostenerstattung aufgefordert wurden, von nun an direkt an das Innenministerium wenden können. „Das Ministerium wird jedem Einzelfall nachgehen und etwaige Ansprüche unter wohlwollender Auslegung der Regelungen zur Amtshaftung und zur Entschädigung aus Billigkeitsgründen prüfen“, … weiterlesen

21.04.2017

„Menschen des Respekts“: Ausgezeichnete Vorbilder für respektvolles Handeln im Alltag

„Die ,Menschen des Respekts‘, die Ministerpräsident Volker Bouffier heute ausgezeichnet hat, sind Vorbilder für respektvolles Handeln. Sie haben sich in ganz unterschiedlichen Bereichen für Offenheit, Toleranz und Hilfsbereitschaft eingesetzt – ein Einsatz im Alltag, der viel zu oft untergeht und gerade deshalb eine Auszeichnung wirklich verdient hat“, kommentiert Mathias Wagner, Fraktionsvorsitzender von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN … weiterlesen

20.04.2017

Verpflichtungserklärungen für Flüchtlinge: GRÜNE begrüßen, dass die Landesregierung Lösung im Sinne der Betroffen sucht

Die GRÜNEN im Landtag begrüßen, dass die Landesregierung eine Lösung sucht, die jenen Bürgerinnen und Bürgern hilft, die eine Verpflichtungserklärung zur Kostenübernahme für Flüchtlinge abgegeben haben. „Wir haben heute im Innenausschuss des Landtages einen Antrag von CDU und GRÜNEN verabschiedet, in dem der Landtag die Landesregierung bittet, einen Lösungsweg zu finden, wie Verpflichtungsgeber, die eine … weiterlesen