Reden

Inhalt

04.05.2017
Reden
22.03.2017
Reden
22.02.2017
Reden
15.12.2016
Reden
14.12.2016
Reden
13.12.2016
Reden
14.09.2016
Reden

Marcus Bocklet – Gesetz zur Regelung des Rechts der Hilfen und Unterbringung bei psychischen Krankheiten

Frau Präsidentin, meine sehr verehrten Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen! Ob es ein Meilenstein wird oder nicht, mag im Auge des Betrachters liegen, aber ich glaube, an solchen Tagen spricht man dennoch von historischen Momenten, denn nach 64 Jahren wird das Freiheitsentziehungsgesetz abgelöst durch ein modernes Gesetz für Hilfen für psychisch Kranke. Wir … weiterlesen

14.09.2016
Reden

Marcus Bocklet: Änderung des Hessischen Gesetzes über Betreuungs- und Pflegeleistungen

Frau Präsidentin, meine sehr verehrten Damen und Herren! Herr Minister, es hat mich beeindruckt, dass Sie sagten, es seien 102 Organisationen angehört worden. Frau Kollegin Schott, daher verstehe ich die Kritik zunächst einmal nicht, dass gesagt wird, die Landesregierung habe sich abgeschottet oder würde Kritik nicht ernst nehmen. (Zuruf der Abg. Marjana Schott (DIE LINKE)) … weiterlesen

14.09.2016
Reden

Marcus Bocklet: Änderung des Heilberufsgesetzes

Frau Präsidentin, meine sehr verehrten Damen und Herren! Die Landesregierung hat einen Gesetzentwurf zur Änderung des Heilberufsgesetzes eingebracht. Er regelt systemimmanent das, was nötig ist, weil das Gesetz bis zum 31. Dezember 2016 befristet ist. Zur Wahrheit gehört aber auch, dass die erforderliche Evaluierung stattgefunden hat und dass die Landesärztekammer, die Landeszahnärztekammer, die Landesapothekenkammer, die … weiterlesen

13.07.2016
Reden

Marcus Bocklet: Zuverlässiger und effektiver Rettungsdienst in Hessen

Herr Präsident, meine sehr verehrten Damen und Herren! Ein solcher Setzpunkt ist in der Tat immer eine Möglichkeit, eine Zwischenbilanz zu ziehen und eine Analyse vorzunehmen, eine Zustandsbeschreibung für den Rettungsdienst, einerseits und andererseits zu fragen: Vor welchen Herausforderungen stehen wir? (Unruhe – Glockenzeichen des Präsidenten) Ich kann Ihnen sagen: Es gehört nicht zu den … weiterlesen

Grüne FaktenInformiert bleiben. Newsletter der Landtagsfraktion.