GRÜN wirkt: Hessen wird grüner und gerechter.

Hauptnavigation

Inhalt

03.03.2016

Städelschule: GRÜNE freuen sich über langfristige Sicherung der renommierten Kunstakademie

Die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN begrüßt das Engagement der Landesregierung für die Städelschule in Frankfurt. Die Finanzierung der Frankfurter Städelschule soll ab 2019 komplett übernommen und die renommierte Institution dadurch langfristig gesichert werden. „Das Land beabsichtigt, ab 2019 jährlich vier Millionen Euro in die Städelschule zu investieren und beteiligt sich bereits davor mit einem großen Anteil an den Kosten. Damit hat die Städelschule eine langfristige und gute Planungsperspektive“, erklärt Martina Feldmayer, kulturpolitische Sprecherin der GRÜNEN.

„Die Finanzierung durch das Land entlastet natürlich auch den Frankfurter Haushalt, der bisher die Städelschule ausschließlich finanziert hat“, so Feldmayer weiter. „Für die Städelschule eröffnen sich neue Möglichkeiten der Kooperation mit anderen Hochschulen bei gleichzeitiger Wahrung ihrer Unabhängigkeit. Für eine so erfolgreiche Kunstakademie, die international bekannte Künstler hervor gebracht hat, ist das ein wichtiges Signal. Die schwarz-grüne Landesregierung zeigt, dass die Kunst fest in Hessen verankert ist.“


Pressestelle der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Hessischen Landtag
Pressesprecher: Volker Schmidt

Schlossplatz 1-3; 65183 Wiesbaden
Fon: 0611/350597; Fax: 0611/350601
Mail: presse-gruene@ltg.hessen.de
Web: http://www.gruene-hessen.de/landtag

Kontakt

Fußleiste

Impressum