GRÜN wirkt: Hessen wird grüner und gerechter.

Hauptnavigation

Inhalt

11.02.2016

Plakataktion der Landesschülervertretung: GRÜNE begrüßen vorbildliche Schülervertretungsarbeit

Aus Sicht der GRÜNEN im Landtag leistet die hessische Landesschülervertretung (LSV) mit dem heute vorgestellten und landesweit verteilten Plakat zu den Rechten von Schülerinnen und Schülern einen sehr wichtigen Beitrag für den bildungspolitischen Alltag in Hessen: „Das Plakat der LSV und die Kampagne zur Stärkung der Rechte von Schülerinnen und Schülern sind Schülervertretungsarbeit, wie sie sein soll“, erklärt Mathias Wagner, bildungspolitischer Sprecher der Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Hessischen Landtag. „Schülerinnen und Schüler werden über ihre Rechte informiert und dadurch ermutigt, diese Rechte auch wahrzunehmen. Und sie werden daran erinnert, dass sie ihre Schule selbst mitgestalten können. Daran haben alle an Bildung beteiligten Akteure ein Interesse, denn nur mit starken, engagierten Schülerinnen und Schülern kann Schule besser werden.“

„Die LSV hat für ihr Plakat Regelungen zusammengestellt, die für den Umfang von Hausaufgaben, den Umgang mit Fehlzeiten oder auch für Versetzungen gelten“, so Wagner weiter. „Damit gibt sie den Schülerinnen und Schülern nicht nur bessere Möglichkeiten, sich gegen einzelne unfaire Entscheidungen zu wehren. Sie stärkt darüber hinaus auch das Bewusstsein an den Schulen für einen guten Umgang miteinander.“

Im Rahmen der kommenden Schulgesetznovelle werde sich die Fraktion auch mit den weitergehenden Forderungen der LSV in Bezug auf die Schülerrechte beschäftigen. Erste Gespräche hätten bereits stattgefunden.


Pressestelle der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Hessischen Landtag
Pressesprecher: Volker Schmidt

Schlossplatz 1-3; 65183 Wiesbaden
Fon: 0611/350597; Fax: 0611/350601
Mail: presse-gruene@ltg.hessen.de
Web: http://www.gruene-hessen.de/landtag

Kontakt

Zum Thema

Fußleiste

Impressum