Inhalt

04.01.2016

GRÜNE verurteilen Angriff auf Flüchtlingsunterkunft in Dreieich

Die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zeigt sich entsetzt über die heute Nacht abgegebenen Schüsse auf eine Flüchtlingsunterkunft in Dreieich. „Wir sind entsetzt und betroffen, dass auf Menschen, die bei uns Schutz suchen, geschossen wurde. Der Vorfall muss schnellstens aufgeklärt werden“, so Martina Feldmayer, stellvertretende Fraktionsvorsitzende der GRÜNEN im Landtag.

Über die Hintergründe der Tat ist bisher nichts bekannt. Ein Asylsuchender wurde leicht verletzt. Dazu Feldmayer: „Sollte es ein fremdenfeindlicher Hintergrund gewesen sein, kann unser aller Antwort nur lauten: Wir sind ein weltoffenes Land, das Hilfesuchenden Schutz bietet und Fremdenfeindlichkeit mit allen rechtsstaatlichen Mitteln bekämpft.“


Pressestelle der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Hessischen Landtag
Pressesprecher: Volker Schmidt

Schlossplatz 1-3; 65183 Wiesbaden
Fon: 0611/350597; Fax: 0611/350601
Mail: presse-gruene@ltg.hessen.de
Web: http://www.gruene-hessen.de/landtag

Kontakt