GRÜN wirkt: Hessen wird grüner und gerechter.

Hauptnavigation

Inhalt

17.03.2016

Arbeitsgemeinschaft Nahmobilität: Gute Konzepte, damit der Radweg zum Bäcker Spaß macht

Die GRÜNEN im Landtag erwarten von der heute gestarteten Arbeitsgemeinschaft Nahmobilität Hessen viele gute Anregungen für mehr Lebensqualität in Städten und Gemeinden. „Die Menschen fahren mehr Rad, gehen öfter zu Fuß, und es gibt viele moderne Ansätze, die diesen Trend fördern. Mit der AG Nahmobilität wollen wir Experten und Kommunalvertretern die Möglichkeit geben, ihre Ideen und Erfahrungen zu vernetzen und auszutauschen, damit der Fuß- und Radverkehr in Hessen gestärkt wird“, erklärt Karin Müller, verkehrspolitische Sprecherin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Hessischen Landtag.

„Wer mit dem Rad zum Bäcker fährt statt mit dem Auto, tut nicht nur sich selbst, seiner Ge-sundheit und seinem Geldbeutel etwas Gutes, sondern auch den Nachbarn, die weniger Lärm und Abgas erdulden müssen“, so Müller weiter. „Aber damit Radeln und Zu-Fuß-Gehen eine echte Alternative sind, braucht es Unterstützung: Fahrradparkplätze und E-Bike-Ladestationen, intelligent geplante Rad- und Fußwege, sichere Schulwege für Kinder und Mitnahmemöglichkeiten in öffentlichen Verkehrsmitteln zum Beispiel. Hier gibt es schon viele gute Ideen – nicht jede Kommune muss das Rad neu erfinden, sie kann von den Erfahrungen der anderen profitieren.“ In der AG Nahmobilität versammele sich das Fachwissen aus Städten, Gemeinden und Landkreisen, von Verkehrsverbünden, regionalen Radforen und Hochschulen.

Auch der demografische Wandel verlange nach guten Konzepten für die Nahmobilität: „Die moderne, generationengerechte Kommune nimmt Rücksicht auf schwächere Verkehrsteilnehmer. Gerade in einer alternden Gesellschaft sind Barrierefreiheit und Verkehrssicherheit im öffentlichen Raum wichtig, um die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen. Wie attraktiv eine Kommune ist, wird sich immer stärker auch daran bemessen.“


Pressestelle der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Hessischen Landtag
Pressesprecher: Volker Schmidt

Schlossplatz 1-3; 65183 Wiesbaden
Fon: 0611/350597; Fax: 0611/350601
Mail: presse-gruene@ltg.hessen.de
Web: http://www.gruene-hessen.de/landtag

Kontakt

Zum Thema

Fußleiste

Impressum